Herzlich Willkommen auf der Seite der NSU-Prinz-IG-Rosenheim


Wir begrüßen auf dieser Seite alle NSU-Fahrer, -Fans, und -Freunde! Nicht nur, wie der Namen vermuten lässt, Prinz-Fahrer! Hier bekommt Ihr die aktuellsten News und Nachrichten unserer IG. Alle die uns noch nicht persönlich kennengelernt haben, laden wir auf diesem Wege zu unserem monatlichen Stammtisch ein. Dieser findet immer am 3ten Freitag im Monat (ab 19:30 Uhr) beim Huberwirt in Westerndorf/Pang bei Rosenheim statt.


Wer eine(n) Beitrag, Veranstaltungsbericht, Fragen oder Sonstiges auf unsere Seite stellen möchte, geht -in Ermangelung eines Forums- bitte wie folgt vor:
Kurze Email mit Anliegen, Text und/oder Bild an nsu-ig@gmx.de oder über das Kontaktformular unter "Kontakt" in der Navigationsleiste und wir kümmern uns um den Rest
!!!

27. Mai 2015

Ein ganz besonderes Oldtimerevent!!!

Am Sonntag 28. Juni 2015 (10:00 Uhr bis 14:00 Uhr) veranstalten die Pidinger Werkstätten der Lebenshilfe BGL und das Organisationsteam der Benefiz-Oldtimer-Rallye Edelweiß Classic ein großes Familien- und Oldtimerfest auf dem Gelände der Pidinger Werkstätten.

Die sehr sehenswerten 100 Autos dieser Benefiz-Rallye, die seit 10 Jahren Behinderteneinrichtungen im Landkreis BGL unterstützt und hier die vergangenen Jahre bereits über 750.000,- € eingespielt hat, werden am Gelände der Werkstätte zu besichtigen sein.

Gleichzeitig findet ein großes Familien- und Oldtimerfest mit einem bunten Rahmenprogramm für die Besucher statt. Die „Pidinger Schnalzermusi“ sorgt für den musikalischen Rahmen. Die Kindergruppe des Pidinger Trachtenvereins und die Tanzgruppe der Pidinger Werkstätten werden ihr Können zeigen.

Und natürlich ist auch für das leibliche Wohl der Besucher beim Oldtimerfrühschoppen oder anschließendem Mittagstisch bestens gesorgt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Edelweiß Classic-Website: www.edelweiss-classic.de



Der Text und das Bild haben Copyright - ich hab sie aber trotzdem dem Achim von seiner Facebook-Seite geklaut! Ist ja für einen guten Zweck, oder Achim? :-)

24. Mai 2015

60 Jahre Goggomobil

Am Pfingstwochenende fand das internationale Goggotreffen "60 Jahre Goggomobil" in Dingolfing statt. Es war ein recht umfangreiches Rahmenprogramm geboten, bei dem man einige Leute, die wir aus der Kleinwagen,- und  NSU-Szene kennen, wieder getroffen haben. Der Besuch hat sich auf jeden Fall gelohnt.
Da auf dieser Homepage nur Beiträge eingsetellt werden, die etwas mit NSU zu tun haben, kann ich natürlich auch ein Foto mit NSU-Cap liefern. Auch auf dem Teilemarkt haben wir Teile entdeckt, die man auch beim NSU verbauen kann.(Radkappen, Aussenspiegel (Glas1700GT) Dichtungen und Parkleuchten.)
Da ich meine NSU Kappe auf hatte, bin ich von einem ehemaligen Mitarbeiter eines  NSU Autohauses in Unterhollerau angesprochen worden. Er hätte noch einige "Neuteile" von NSU zu Hause. Muß ich mal auf Endeckungstuor gehen.
Lev wünscht noch einen schönen Tag.
 




 

22. Mai 2015

Ich habe was was du nicht hast...und das ist NSU (Teil 14)

Nach langer Zeit, in der diese Rubrik etwas brach lag, habe ich ein persönliches Highlight für meine Sammlung erwerben können. Den originalen Helm mit Brille von Wilhelm Herz!


21. Mai 2015

Video-Fundstück "Erik Spiekermann und sein Ro 80"

Erik Spiekermann ist einer der bekanntesten und bedeutendsten Typografen und Schriftgestalter Deutschlands. Er zeichnet sich u.a. verantwortlich für das Corporate Design von Volkswagen und Audi. Viele kennen seine Schriftarten, wie z.B. OFFICINA oder FF META
UND: Er ist NSU-Fahrer! Genauer gesagt, Ro 80-Fahrer!
Über ihn und seinen Ro 80 hat der Filmemacher Frerk Lintz (Folge Magazin) einen äußerst sehenswerten Film gedreht, der endlich mal nicht nur ein Zusammenschnitt alter Filmdokumente mit sich immer noch haltenden Vorurteilen ist! 

Aber seht selbst:
Link zum Film Hier klicken!!!

Mehr über Erik Spiekermann unter: http://spiekermann.com/


Copyright: Robbie Lawrence

Neue Treffen im Veranstaltungskalender

Zwei schöne und besuchenswerte Treffen findet ihr neu in unserem Veranstaltungskalender:

7. Nussdorfer Oldtimer Parade
Termin: Samstag, den 05.07.2015
Ort: Nussdorf am Inn (kompletter Ortskern)
Uhrzeit: 10:00 bis 16:00 Uhr
Fahrzeuge: ALLES!!! Vom Standmotor bis zum Bulldog, vom Mofa bis zum Rennmotorrad und vom Auto bis zu NSU :-)
Infos: www.nussdorfer-oldtimerparade.de
Kontakt: info@nussdorfer-oldtimerparade.de oder Info-Telefon unter 08034/1680

und

26. NSU-Motorradtreffen
Termin: Samstag, den 08.08.2015
Ort: Feldkirchen bei Egling (PLZ 82544) - Gasthaus Hansch
Uhrzeit: 9:30 bis 15:00 Uhr
Fahrzeuge: NSU-Motorräder (wer mit dem vierrädrigen NSU kommt wird aber auch nicht verjagt)
Kontakt: Helmut Lux 08176/668 oder Jürgen Völker 0160/8856789
Wichtig: Bei Regenwetter findet die Veranstaltung eine Woche später statt!!!

Foto-Fundstück der Woche (Teil 82)

Aktuelle Ausgabe "OLDTIMER PRAXIS" - Thema: Renn-Tagebuch >Erfahrungen eines NSU-TT-Piloten
Ein vierseitiger Bericht von Michael Vogel aus dem südhessischen Crumbach und seinem Berg-Cup-TT. Er ist Mitglied in der NSU-IG Odenwald --> www.nsu-ig-odenwald.de




In der gleichen Ausgabe war auch ein kurzer Bericht über die Restaurierung eines NSU Ro 80 den der NSU Ro 80 Club Bad Homburg e.V. für die Verlosung der Kinderkrebshilfe-Aktion 2015/2016 der Lebenshilfe Gießen eV. spenden wird. Dazu die Ankündigung, in der nächsten Ausgabe mehr über diesen Ro 80 zu berichten.



Na wer sagt`s denn!!!

Nicht nur Porsche und Ferrari werden stetig teurer! Jetzt hat es auch die NSU`s "erwischt", wie ein Auszug aus der Tabelle von Motor Klassik beweist:


Der grüne Pfeil bedeutet dabei, dass diese Modelle im Wert gestiegen sind und die zwei rechten Zahlenreihen bedeuten den Wert in Tausend in Zustand "gepflegt" und "mäßig".

5. Mai 2015

Fundstück der Woche (Teil 48)

In Teisendorf habe ich heute zwei NSU`s in einem Schaufenster eines ehemaligen Sportgeschäfts entdeckt. Vermutlich sind sie Teil einer privaten Sammlung, da viele verschiedene Marken und Modelle dort ausgestellt sind.
(hr)


4. Mai 2015

Ein Prinz in den heiligen Hallen von Felix Wankel

Da ich nach Anfrage die Zusagen vom RO 80 Club International erhielt, am diesjährigen Frühjahrstreffen als Gast teilnehmen zu dürfen, bot sich mir auch die Gelegenheit, die technische Entwicklungsstelle (TES) von Felix Wankel in Lindau zu besuchen.
Es ist schon ein seltenes Erlebnis, sich in den Räumen aufzuhalten, in denen vor Jahren Felix Wankel am Wankelmotor gearbeitet hat.
Mich als Handwerker hat die Funktionalität des Gebäudes sehr beeindruckt.
Leider wird es nur selten genutzt und so veraltert das Gebäude mit historischer Vergangenheit mehr und mehr.
Lev wünscht noch einen schönen Tag.
 






 

3. Mai 2015

Ro 80 Club International Jahreshauptversammlung

Eine Handvoll NSU-IG-Rosenheim-Mitglieder machten sich auf, bei strömendem Regen an den Bodensee zu fahren. Grund der Reise: die Jahreshauptversammlung des Ro 80 Club International e.V.

Schloß Salem

Schirme, Schirme, Schirme, Schirme,............3 Tage lang

Warten auf die Fähre

Auf der Fähre nach Koblenz

Auf dem Bodensee

Hafen Konstanz

Fritz B. Busch Museum

Zwei Chiemgauer IN der TES

Aufstellung um die TES

Imbiss in der TES

Erwin-Hymer-Museum in Bad Waldsee