Herzlich Willkommen auf der Seite der NSU-Prinz-IG-Rosenheim


Wir begrüßen auf dieser Seite alle NSU-Fahrer, -Fans, und -Freunde! Nicht nur, wie der Namen vermuten lässt, Prinz-Fahrer! Hier bekommt Ihr die aktuellsten News und Nachrichten unserer IG. Alle die uns noch nicht persönlich kennengelernt haben, laden wir auf diesem Wege zu unserem monatlichen Stammtisch ein. Dieser findet immer am 3ten Freitag im Monat (ab 19:30 Uhr) beim Huberwirt in Westerndorf/Pang bei Rosenheim statt.


Wer eine(n) Beitrag, Veranstaltungsbericht, Fragen oder Sonstiges auf unsere Seite stellen möchte, geht -in Ermangelung eines Forums- bitte wie folgt vor:
Kurze Email mit Anliegen, Text und/oder Bild an nsu-ig@gmx.de oder über das Kontaktformular unter "Kontakt" in der Navigationsleiste und wir kümmern uns um den Rest
!!!

28. September 2014

Charly Aegerter auf NSU TT beim Rossfeldrennen 2014

Oldtimertreffen in Landau a. d. Isar

Heute war im Nachbarstädtchen Landau a.d. Isar "Tag der offenen Tür" mit "Oldtimertreffen". Natürlich waren wir auch da! Dort haben wir auch unsere Freunde "die Füssl-Brüder" mit ihren 1200c getroffen. Zwei NSU Motorräder ( ich...kA) und ein Wankelspider (mit TT Motor) waren auch zu sehen. Sind dann mit einem Oldtimerbus ins Auwärter-Busmuseum gefahren, wo recht interessante Busse der Marke Neoplan zu sehen waren. Die NSU-Sammlung von Herrn Auwärter haben wir auch entdeckt.
Lev wünscht noch einen schönen Tag.







Riedenburg Bergrennen 2014

Wir waren gestern ebenfalls auf einem Bergrennen in Riedenburg. Im Fahrerfeld waren 10 NSU Prinzen gemeldet. Leider konnte einer der zehn unfallbedingt nicht starten. Aber der Fahrer ist zuversichtlich, dass er nächstes Jahr wieder dabei ist. Obwohl es nur die Trainingsläufe waren,  war die Stimmung aufgeheizt wie vor einem Wertungslauf. Aber schaut selbst, Fotos sagen mehr wie tausend Worte.
Dani und Stefan















27. September 2014

Rossfeldrennen 2014

Der "Tradition" unserer Seite entsprechend, werde ich hier nur "NSU-Bilder" posten! Obwohl es mir mehr als schwer fällt die ganzen genialen Fahrzeuge mit ihren (teilweise) berühmten Fahrern aus über 600 Bildern vom Rossfeldrennen in Berchtesgaden auszusortieren! Aber wer des "Facebooks" mächtig ist, kann ja mal auf meine oder die NSU IG Rosenheim Seite gehen!
Ein wirklich großes Lob gilt dem Veranstalter und seiner vielen unzähligen Helfer!!! Bitte macht auch in den nächsten Jahren weiter so - ihr seit die beste historische Motorsportveranstaltung im Süddeutschen Raum (MINDESTENS!!!).
Toll auch das die Autofirmen und Tuner (Audi Tradition, Porsche Museum, BMW Schnitzer, usw.) in diesem Jahr erneut ihre Depots nach Schätzen durchforstet haben und diese an den Start des Rossfelds gebracht haben.
Aber am einfachsten wäre es, wenn ihr euch es im nächsten Jahr selber anschaut! Es ist jeden Kilometer Anfahrt wert - egal wie weit!













Ach was - sch... auf die Tradition! :-)  (Nur dieses eine Mal!) Ein paar Bilder von "Nicht-NSU" müssen sein!!! Wäre bei diesem excellenten Starterfeld sonst zu schade!












Übrigens: Walter Röhrl erzählte mir beim Rossfeldrennen, dass er in jungen Jahren (als er Lehrling bei Porsche Regensburg war) mit dem TTS eines Freundes, das ein oder andere Mal auf der Strecke Wörth a.D. -> Regensburg einen Porsche aus ihrer Lehrwerkstätte "versägt" hat! KEIN KOMMENTAR AN DIESER STELLE VOM AUTOR :-)

25. September 2014

Foto-Fundstück der Woche (Teil 75)

Der hessische Rundfunksender "hr3" hat sich für seine aktuelle Werbekampagne das passende Auto ausgesucht! Solltet ihr also demnächst im Sendegebiet des Hessischen Rundfunks unterwegs sein, wundert euch nicht wenn euch ein NSU von den Plakatwänden "anspringt". Und was passt besser zu dem Spruch auf dem Poster als ein RO80!? Erstens: ein RO hat keine Panne - Zweitens: RO fahren ist wie Kurzurlaub! Sehr treffend!!!


21. September 2014

Oldtimertage Fürstenfeldbruck 2014

Gestern waren wir in Fürstenfeldbruck. Wir sind bei uns mit Sonnenschein losgefahren und in FFB angekommen bei Regen. Von 9.00 Uhr bis ca. 12.30 Uhr immer wieder heftiger Regen, aber das hat die Besucher der Oldtimertage Fürstenfeld nicht abgehalten trotzdem zu kommen. Nachdem es in Fürstenfeldbruck immer viel zu schauen gibt, war es nicht wirklich ein Problem die Regenzeiten trocken bei den Händlern rumzukriegen. Und natürlich wurde die eine oder andere Kleinigkeit erworben. Am Nachmittag (bei Sonnenschein) haben wir uns bei Kaffee und Kuchen neben unserem NSU platziert und hatten viele sehr nette NSU Gespräche. Es ist Wahnsinn, wie  oft wir hören, wer alles einen NSU hatte, aber auf dem Platz waren wir wieder mal der einzige NSU Prinz.
Dani und Stefan







Und hier noch ein weiterer Beitrag zum Thema ...ich habe was, was du nicht hast, und das ist NSU.

Gestern in Fürstenfeldbruck gefunden: