Herzlich Willkommen auf der Seite der NSU-Prinz-IG-Rosenheim


Wir begrüßen auf dieser Seite alle NSU-Fahrer, -Fans, und -Freunde! Nicht nur, wie der Namen vermuten lässt, Prinz-Fahrer! Hier bekommt Ihr die aktuellsten News und Nachrichten unserer IG. Alle die uns noch nicht persönlich kennengelernt haben, laden wir auf diesem Wege zu unserem monatlichen Stammtisch ein. Dieser findet immer am 3ten Freitag im Monat (ab 19:30 Uhr) beim Huberwirt in Westerndorf/Pang bei Rosenheim statt.


Wer eine(n) Beitrag, Veranstaltungsbericht, Fragen oder Sonstiges auf unsere Seite stellen möchte, geht -in Ermangelung eines Forums- bitte wie folgt vor:
Kurze Email mit Anliegen, Text und/oder Bild an nsu-ig@gmx.de oder über das Kontaktformular unter "Kontakt" in der Navigationsleiste und wir kümmern uns um den Rest
!!!

30. Dezember 2013

TT Fahren


Dem Christkindl sei dank.
Ab heute kann ich auch (preisgünstig) NSU TT fahren.
Allen NSUlern einen guten Rutsch und eine unfallfreie Saison 2014....wir sehn uns in Waging.
LEV

Anmerkung: LEV wollte mit diesem Beitrag den 170sten Post in diesem Jahr platzieren!

21. Dezember 2013

Weihnachtsstammtisch

Beim gestrigen Weihnachtsstammtisch waren mal wieder fast alle Mitglieder (viele sogar mit ihrer "besseren Hälfte") anwesend. Mittlerweile schon fast Tradition, beschenkte uns die Dani mit einem selbstgebackenen TT - dieses mal in "nichtganzoriginalfarbton" Rosa.



An dieser Stelle möchten wir uns auch bei allen Lesern unserer Homepage für ihr Interesse im vergangenen Jahr bedanken!
Wir wünschen Euch und Eueren Familien, ein gesegnetes Weihnachtsfest mit ein wenig Zeit und Ruhe um vielleicht auch das vergangene Oldtimerjahr noch einmal Revue passieren zu lassen! Es war ja allerhand geboten in 2013!
Und natürlich wünschen wir euch auch einen guten Start ins Jahr 2014, in dem für uns wohl die größte NSU-Herrausvorderung unserer (zugegebenermaßen) noch jungen NSU-IG-Rosenheim-Geschichte auf uns wartet: Das 34.Internationale Treffen in Waging am See!
Wir hoffen, euch dort sehr zahlreich begrüßen zu dürfen! Auch um euch alle mal persönlich kennenzulernen :-)
Zum Schluß noch eine Bitte: Versorgt uns auch im nächsten Jahr mit viel "Stoff" für unsere Homepage! Gerne berichten wir auch über NSU-Aktivitäten, die über unseren "Tellerrand" hinaussgehen! Also: Keine falsche Scheu und her mit dem Material ;-)
In diesem Sinne - viele Feiertagsgrüße
wünscht euch
EUERE IG-Rosenheim

5. Dezember 2013

NSU-Bild des Jahres (neue Bilder werden in diesem Post immer unten drangehängt!!!)

Liebe NSU-Freunde,

im Winter ist ja traditionell nicht so viel los, über das wir berichten könnten. Aus diesem Grund haben wir uns für die ruhige NSU-Zeit des Jahres überlegt die Homepage etwas zu beleben. Wir suchen das "NSU-Bild des Jahres 2013". Schickt uns dazu einfach per Email (nsu-ig@gmx.de) euer Lieblingsbild. Hauptsache das Foto hat einen Bezug zu NSU und ihr habt das Urheberrecht für das Bild. Wir stellen dann die Bilder hier online! Und selbstverständlich wollen wir nicht nur die Bilder unserer eigenen IG Mitglieder haben, sondern ganz besonders auch die von anderen Clubs und Homepage-Lesern!!! Also Dateien durchforsten und Bild schicken!!! Bitte schreibt doch noch kurz etwas zum Motiv dazu (wann, wo, was wer,......)!

Ich fang dann schon mal an:


 
Ist ja geil - gleich die erste Einsendung! Vielen Dank - weiter so!!!!

Von vorne nach hinten TT Orange Florian Christophel, TT gelb Martin Christophel und TT grün- weiß Thorsten Frostdorfer.
Aufstellung bei Martin in der Straße zum Wingster NSU Treffen (Einsender: Florian Christophel)

Hier gleich eine kleine Bilder Serie von unserem Meyer Andi von seinem Kroatienurlaub:




Lev`s Beitrag stammt von unserem Sommerfest 2013:

Dieses Foto hat mir 2013 am besten gefallen.
>Wenn ich groß bin, kauf ich mir auch einen Ro 80< 
Lev wünscht noch einen schönen Tag.
Bild von unserem "Präsi" Hias - die Prinzensäge gibt es nicht mehr - die Fahrzeuge aber alle noch (leider in dieser Konstellation aber die IG Salzburg - Bayern auch nicht mehr)


Bildbeitrag aus Niederbayern, von einer wunderschönen (hab ich mir sagen lassen) 2013er IG-Veranstaltung


Hallo liebe IG,

also im Anhang mal ein Bild von mir. Fotografiert hab ich das Bild selbst am 14.07.2013 anlässlich des 60.Geburtstags vom Lev. (Lev dürfte hier bei der "IG" bekannt sein......*Grins*)
Sooo viele NSU in der "Autostadt" Dingolfing kommt auch nicht alle Tage vor. Damals Goggo-Glas und heute BMW.
Wünsche euch allen schon mal ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2014.
Immer allzeit gute und unfallfreie Fahrt.

Liebe Grüße aus Niederbayern
Stefan (*der leider ohne NSU ist*)

Beitrag von unserem Aussenposten Karl:


Bei so einer Aktion muss ich natürlich mitmachen und hab aktuell zum Nikolaustag gleich ein Foto gemacht. Das Bild ist in Bad Wimpfen aufgenommen worden.

Nach dem Motto: Wenn die Sportmax nicht in den Stiefel passt, wird sie halt ins Schaufenster eines Schuhgeschäfts gestellt. Und der Stiefel auf die Maschine!

Jedes Jahr wenn in Bad Wimpfen an 3 Advendswochenenden der altdeutsche Weihnachtsmarkt stattfindet, ist im Schuhaus Lochner in der Hauptstrasse ein NSU Zweirad als Dekoration ausgestellt. Ich kann mich noch erinnern, dass es das letzte Jahr ein Quickly war.

Natürlich hab ich mich sehr gefreut, dass diesmal eine Sportmax zu sehen ist. Dabei ist festzustellen, dass besagte Hauptstrasse in Bad Wimpfen eine Fussgängerzone ist, mit einer Breite von ca.3,5m. Auf der gegenüberliegenden Strassenseite sind Buden aufgebaut. Also müssen sich pro Wochenende 8-10tausend Besucher am besagten Schaufenster vorbeidrücken bzw.
vorbeischieben lassen. Ich hoffe manch einer wirft einen Blick auf das Motorrad.
(War sehr schwierig zu fotografieren da durch Schaufensterscheibe sich alles spiegelt)

Adventliche Grüsse an alle IG Mitglieder vom Aussenposten
Karl

28. November 2013

Foto-Fundstück der Woche (Teil 59)

"20 Marken die zu Legenden wurden" so lautet der Titel der Sonderausgabe von classiccars. Und welche Marke darf da nicht fehlen? Natürlich! Aber liebe Redaktion von classiccars: Bloß wegen eines blau-glänzenden Umschlags 7,50 zu verlangen ist sportlich! Ach was soll`s! :-)





16. November 2013

Fundstück der Woche (Teil 43)

Gestern auf der A8 zwischen München und Rosenheim entdeckt: ein Kettenkrad!
Und sollten wir den ein oder anderen Polizisten unter unseren Lesern haben: Das ist nur eine optische Täuschung! SELBSTVERSTÄNDLICH wurde das Handyfoto NICHT während der Fahrt aufgenommen ;-)


Zusatz (gerade entdeckt): Und scheinbar ist es auch gleich zu verkaufen! Passt zumindest zu dem Kennzeichen des Zugfahrzeugs http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/wehrmacht-nsu-kettenkrad-bj-1942-kettenfahrzeug/158815414-222-7584?ref=search

11. November 2013

Ausflug nach Neckarsulm -oder- "Wein die 3te"

Beim nun 3ten Ausflug nach Neckarsulm, um unsere Weinvorräte wieder aufzustocken, haben wir jetzt auch mal gesehen wo der Wein herkommt, solange er noch am Stock hängt. Und diese Exkursion war Dank Urban Bauer (Eigentümer des Weingutes - www.nsu-weine.de) auch noch gleichzeitig eine NSU-Ausfahrt, obwohl wir ohne unsere heißgeliebten Gefährte angereist waren. Denn kurzerhand hat Urban seinen NSU-Fuhrpark (u.a. RO80, Wankelspider, TT) an uns verteilt und ab ging es in die Weinberge! Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an dich, lieber Urban für diese tolle und spontane Aktion!!! Allerdings hat der LEV wieder so rasen müssen, dass er beim Spider einen halb vollen Tank auf die ersten 10 km leer gefahren hat! Und das mitten auf dem Weinberg! Na gut - sagen wir mal die Tankuhr war kaputt! Aber auch dieses Problem wurde kurzerhand durch Urban (mit einem Abstecher zur Tankstelle) behoben und es ging weiter! Später im Besen ließen wir uns dann seine Weine, Schnäpse und schwäbischen Besengerichte schmecken, bevor es am nächsten Tag nach Sinsheim ins Auto- und Technikmuseum ging. Den dort findet, wie der findige NSU-Fahrer weiß, noch bis zum 6.Januar eine Quickly-Sonderausstellung statt, welche mehr als nur Sehenswert ist!

Springt der Spider an?........

.......Nicht der hier!!!

RO80 im herbstgefärbten Weinberg

Wankel-Renner vs. TT-Renner

Zu Hause hats geregnet - tja!!!

Aussicht vom Scheuerberg auf Neckarsulm

"Bison`s" in Sinsheim

Klassische Quicklys

Tuning Quicklys

Überblick Auto- und Technikmuseum

Außengelände des Museums
Noch hat er gut lachen.....

.....der "Raser"! :-)

Panorama Scheuerberg (für Großansicht auf`s Bild klicken!)

30. Oktober 2013

Fundstück der Woche (Teil 42) oder MOTORSUCHE!!!

Ich war heute zwischen Simbach a. Inn und Pocking unterwegs, als meine "aus-dem-Augenwinkel-NSU-entdeck-Sensoren" plötzlich bei einem Opel-Autohaus Alarm geschlagen haben! Optische Täuschung??? Ein alter Opel??? Zur Sicherheit: Umdrehen!!!
Und ich habe doch richtig gesehen! Ein blau-weißer (STOP - wir sind ja in Bayern! Natürlich ein WEISS-BLAUER) Prinz 3 im Schaufenster. Aus dem Handschuhfach ein Flyer für Waging und eine Visitenkarte genommen und nichts wie ab in den Verkaufsraum! Nachdem ich meine Mission erklärt habe, kam ich mit dem Besitzer des Fahrzeugs ins Gespräch. Es war Franz Zeindl, der Eigentümer des gleichnamigen Autohauses in Malching http://www.auto-zeindl.de/autohaus_historie.php.
Er erzählte mir, dass sie früher eine NSU-Vertretung waren. Und eine sehr erfolgreiche noch dazu! Sie hatten zu ihren besten NSU-Zeiten im Dorf zwischen 80 und 90 NSU-Kunden bei insgesamt knapp über 100 Fahrzeugen im Dorf!!! WELTREKORD!!! Damals die NSU-Vertretung mit der höchsten NSU-Dichte in ihrem Verkaufsgebiet!!!
Dann zeigte mir Herr Zeindl den 3er Prinz - ein Top-Zustand-Auto mit dem originalen Blechschild ihres Autohauses (welches übrigens einfach mit 2 Blechschrauben in den Kotflügel geschraubt wurde!). Allerdings hat das Fahrzeug einen Haken - der Motor fehlt! Er ist zwar vorhanden soll aber gegen einen "Neuen" getauscht werden. Deshalb hier der Aufruf an alle: Gesucht wird ein guter bis sehr guter 23 PS oder 30 PS Motor für das Auto - wer was weiß oder was hat, bitte bei mir melden: nsu-ig@gmx.de  DAS FAHRZEUG MUSS JA BIS WAGING FERTIG SEIN :-)


27. Oktober 2013

Neues NSU Museum

Habe heute eine Nachricht über ein neues NSU-Museum erhalten - "leider" in Norwegen! Aber jetzt gibt es wieder einen Grund mehr, mal in den Norden zu fahren! Hier der Text und die Bilder dazu:

Hallo alle!
Als Mitteilnehmer in NSU-IG in Deutschland, wünsche ich Sie zu informieren dass unsere Mitteilnehmer in NSU Club Norway, Bjørn Monsbakken, hat ein Museum für Autos und Motorräder gebaut und eingerichtet. Er und sein Onkel hat durch mehrere Jahrzehnte viele Gegenstände gesammelt, und nun kann er endlich alles zeigen. Das Museum ist neu gebaut, aber auf ein Eigentum wo es von früher eine Tankstelle war. Dies ist nun restauriert und in die Werkstatt gibt es auch Autos. Im Ausstellung gibt es total 45 Autos und 62 Motoräder. Davon 15 NSU Autos und 23 NSU Zweiräder (pluss einige NSU Fahrräder).  Mazda mit Wankel, zwei Schneescooter mit Wankel  „Erdfräser“ mit Quicklymotor, Ural Motorsäge gibt es auch. Ob gewünscht kann ich mehr Info schaffen. Das Museum liegt nicht weit von Hamar (in Løten, beim Klevfoss Industrimuseum und es heißt Årdalsbruk Motormuseum).

Mit freundlichen Grüßen
Truls Farner
NSU Club Norway  









Und wer des Norwegischen mächtig ist, kann hier noch einen Film darüber sehen: http://www.tvost.no/adalsbruk-motormuseum

26. Oktober 2013

Parking NSU only

Hallo Heiko
habe mir mal ein Muster machen lassen. Ich dachte mir, das dieses Schild eine gute Geschenkidee wäre.
 
Kannst du mal auf die HP setzten unter....
Ich habe was, was du nicht hast und das ist NSU.
......somit habe ich für meinen Prinzen immer einen freien Parkplatz.
 
Lev wünscht noch einen schönen Tag.
 
 

23. Oktober 2013

Link

Der Lev hat einen Link geschickt bekommen, bei dem ein paar TT`s bei einem Slalomrennen teilnehmen und möchte ihn gepostet haben! Guckst du hier: http://youtu.be/23edGOd3WG8

16. Oktober 2013

Foto-Fundstück der Woche (Teil 58)

In der November-Ausgabe der "classiccar" ist ein Bericht über "Originale" und ihre "Kopie" - in unserem Fall: Prinz und Corvair





14. Oktober 2013

NSU IG im RADIO

Hier das Interview von uns (Hias, Peter und mir) mit der BR-Redakteurin Katrin Kellermann (nominiert für Radiopreis 2013 - Sendung "Mensch Otto" auf Bayern 3) über die Faszination NSU im Allgemeinen und über die NSU-Namensproblematikauf Bayern 2 (vom 15.10.2013)

Hier klicken: http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/radiowelt/nsu-fuehrt-zu-missverstaendnisse-oldtimer-freunde-kaempfen-um-ruf-der-auto-marke-100.html

Foto-Fundstück der Woche (Teil 57)

November/Dezember Ausgabe von Klassik Motorrad - Bericht über das bis heute meistverkaufte Moped und die dazugehörigen "Quickly-Treiber":